Panel öffnen/schließen

Auswahlverfahren - Ergebnis (BbR - Modul 5)

Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem von der Marktgemeinde definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR).

Für den geplanten Breitbandausbau in der Marktgemeinde Teisendorf haben sich im vorgeschalteten Teilnahmewettbewerb vier geeignete Unternehmen frist- und formgerecht beworben. Diese Unternehmen wurden bis zum 01.12.2014 zur Angebotsabgabe aufgefordert. Zur Abgabefrist haben zwei Unternehmen ihr Angebot rechtzeitig vorgelegt.

Auf Grundlage des Marktgemeinderatsbeschlusses vom 15.12.2014, beabsichtigt die Marktgemeinde Teisendorf einen Kooperationsvertrag mit der Telekom Deutschland GmbH zu schließen. Durch das Bayerische Breitbandzentrum wurde die ausgewiesene Wirtschaftlichkeitslücke einer Plausibilitätskontrolle gem. Breitbandrichtlinie unterzogen. Voraussetzung für den Vertragsabschluss ist die noch ausstehende Zustimmung der Bundesnetzagentur sowie der Bewilligungsbehörde (Regierung von Oberbayern).

Die Unterlage der Bekanntmachung zur vorgesehenen Auswahlentscheidung kann über folgenden Link abgerufen werden: